Home

IP-Kameras und Videorecorder von Hikvision umfassend in EBÜS integriert

Die Firma Hikvision hat Accellence mit der Integration ihrer aktuellen Videoprodukte beauftragt.

Mit der EBÜS-Version 2.0.6.11 steht das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ab sofort zum Download bereit.

Somit können alle neueren Produkte von Hikvision in allen Leitstellen aufgeschaltet werden, die EBÜS als integrative Videomanagement-Software verwenden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie u.a. im Magazin für Sicherheitstechnik:

https://cambuy.de/magazin/ebues-videomanagementsoftware

 

 


Aktuelles

Besuch der niedersächsischen FDP-Fraktionsspitze auf dem Accellence Stand bei der HMI

Die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages Dr. Stefan Birkner und Jörg Bode informierten sich...

SloopTools Connect online

Im Februar 2019 wurde auf www.slooptools.com, dem ersten Marktplatz für SCADA- und...

MOBOTIX Integration auch über ONVIF und H.264

MOBOTIX Kameras waren seit langer Zeit sowohl mit MxPEG-, als auch mit MJPEG-Schnittstellen bereits...