Home

Accellence auf der ko:mon 2018 / 20. - 21. September

Die Accellence Technologies GmbH aus Hannover wird vom 20.- 21.09.2018 wieder an der ko:mon 2018, dem größten branchenübergreifenden Kongress für die Leitstand-, Kontrollraum- und Monitoringbranche teilnehmen.

Sie finden uns auf Stand 11, wo wir die neueste Version unserer hochsicheren Videomanagementsoftware vimacc® zeigen. vimacc® verfügt über Verschlüsselungsoptionen zur systemweiten und Ende-zu Ende-Verschlüsselung und über eine komplexe Benutzer- und Rechteverwaltung. Die Accellence-Videomanagementsoftware ist nach europäischen und deutschen Datenschutzvorschriften zertifiziert, ist konform mit ISO/IEC 27001 und erlaubt die Errichtung von VdS-konformen Videoanlagen.

Zur ko:mon 2018 werden vimacc® Funktionen zur Einhaltung der aktuellen Datenschutz-Vorschriften und zur Wahrung der Datenintegrität gezeigt und erläutert. Besucher können sich auch über die zahlreichen, in vimacc® integrierten Schnittstellen und Technologien zum Zusammenwirken mit sicherheitstechnischen Systemen und Kommunikationssystemen informieren.


Aktuelles

MOBOTIX Integration auch über ONVIF und H.264

MOBOTIX Kameras waren seit langer Zeit sowohl mit MxPEG-, als auch mit MJPEG-Schnittstellen bereits...

Die Accellence Technologies GmbH aus Hannover bietet Add-ons auf der Online Plattform „Sloop Tools“ an

Als einer der initialen Partner präsentiert sich die Accellence Technologies GmbH mit einer Reihe...

Zusammenarbeit von EIZO Europe und Accellence Technologies schafft sichere und flexible Video-Sicherheitslösungen

EIZO und Accellence sind davon überzeugt, dass sich zahlreiche Einsatzgebiete für die homogene und...