Home

Artikel „Praxisgerechte Videosicherheit zu Zeiten der DSGVO“ in Heft 10/ 2018 des PROTECTOR&WIK

Die Accellence Technologies GmbH aus Hannover hat im Heft 11/2018 der renommierten Zeitschrift PROTECTOR einen 2-seitigen Fachartikel veröffentlicht, der ausgehend vom Inkrafttreten der EU-Daten­schutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und den daraus resultierenden Fragen, Anforderungen an Videomanagementsysteme (VMS) benennt, um die Festlegungen und Forderungen der DSGVO zu Datenschutz und Datensicherheit zu erfüllen.

Der Artikel gibt zahlreiche Hinweise, welche Faktoren bei der praxisgerechten Planung, der Beschaffung und dem Betrieb eines  datenschutzkonformen Videomanagementsystems beachtet werden sollten. Besonderes Augenmerk legt der Artikel auch auf die kompetente Beratung zu den zahlreichen Möglichkeiten mit einer geeigneten Videomanagementlösung, lückenlose Konformität zu erreichen.  Auch werden Hinweise gegeben, wie der Auswahl- und Entscheidungsprozess mit Checklisten, Info-Doku­menten und anschaulichen Planungsunterlagen unterstützt werden kann.

Accellence, langjähriger Hersteller und Anbieter von hochsicherer Video­managementsoftware, stellt seit Jahren Datenschutz und Datenintegrität ins Zentrum der Entwicklung seiner Videomanagementsoftware und hat in zahlreichen Kundenprojekten Entwicklungs- und Beratungskompetenz nachgewiesen.

Lesen Sie mehr im kompletten Artikel.

http://www.sicherheit.info/artikel/2111271


Aktuelles

Zusammenarbeit von EIZO Europe und Accellence Technologies schafft sichere und flexible Video-Sicherheitslösungen

EIZO und Accellence sind davon überzeugt, dass sich zahlreiche Einsatzgebiete für die homogene und...

Die Zeit ist reif für integratives Videomanagement

Große Nachfrage nach EBÜS auf dem Messestand von accellence

Accellence Technologies aus Hannover verzeichnet starke Resonanz auf der Security Essen 2018

Die Accellence Technologies GmbH, ein deutscher Spezialist für sichere und datenschutzzertifizierte...