Home

Testzeitraum EBÜS 2.0 läuft noch bis März

Hannover, 22.01.2014

Für April 2014 hat Accellence die offizielle Freigabe der neuen Produktgeneration „EBÜS 2.0“ angekündigt. Ab sofort haben alle Interessenten Gelegenheit, kostenlos eine Vorab-Version mit vollem Funktionsumfang zu testen. Dies ist eine gute Gelegenheit, sich mit der neuen Technologie vertraut zu machen und eigene Wünsche und Verbesserungsvorschläge einzubringen.


Die Broschüre „Upgrade von EBÜS 1.x zu EBÜS 2.0 - was bei der Umstellung zu
beachten ist“ erklärt alle nötigen Schritte und die neu hinzugekommenen Funktionen;
sie kann kostenlos bei Accellence bestellt werden.


Obwohl die technische Basis von EBÜS im Zuge der Umstellung auf .NET und für
Windows 7 umfassend erneuert wurde, erfuhr die Oberfläche nur eine behutsame
Modernisierung, damit sich Anwender in der neuen Version schnell zurechtfinden.
Videos und Kundendaten können von Vorgängerversionen importiert werden.
Die neueste Version kann unter www.ebues.de/ebues2 geladen werden. Ein
Upgrade ist für alle Kunden, die die Software mieten oder einen Software-
Pflegevertrag abgeschlossen haben, jederzeit ohne Aufpreis möglich.


Weiterführende Produktinformationen:
• www.ebues.de
EBÜS ist eine umfassende Video-Management-Lösung für Notruf- und Service-Leitstellen, mit der Videosysteme unterschiedlicher Hersteller unter einer einheitlichen Oberfläche aufgeschaltet und bedient werden können.
Accellence Technologies ist ein unabhängiges Softwarehaus in Hannover mit dem Schwerpunkt Video-Integration. Das Leistungsspektrum reicht von Beratung, Planung, Konzeption über Implementierung und Test bis zu Systemintegration, Inbetriebnahme, Schulung und Wartung. Neben den Produkten „EBÜS“ und „vimacc“ wird auch die Entwicklung individueller Softwarelösungen angeboten.

 

Hardo Naumann
General Manager ARC Solutions
Accellence Technologies GmbH
Garbsener Landstr. 10
30419 Hannover
Tel.: +49 (0)511 - 277 2440
E-Mail: hardo.naumann@accellence.de


Aktuelles

Besuch der niedersächsischen FDP-Fraktionsspitze auf dem Accellence Stand bei der HMI

Die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages Dr. Stefan Birkner und Jörg Bode informierten sich...

SloopTools Connect online

Im Februar 2019 wurde auf www.slooptools.com, dem ersten Marktplatz für SCADA- und...

MOBOTIX Integration auch über ONVIF und H.264

MOBOTIX Kameras waren seit langer Zeit sowohl mit MxPEG-, als auch mit MJPEG-Schnittstellen bereits...