Home

Was ist vimacc

vimacc®ist ein universelles digitales Videomanagementsystem, das sich nahtlos in bestehende Systemstrukturen einbinden lässt. Es kann sowohl unterschiedliche periphere Videosysteme integrieren, als auch selbst optimal in unterschiedliche übergeordnete Systeme integriert werden. Dabei ist es plattformunabhängig und modular.

Unabhängig von der Systemausprägung, der Komplexität und der Architektur einer Anlage werden die grundlegenden Aufgaben durch vimacc abgedeckt:

  • Integration herstellerunabhängig und normierend
  • Beobachtung manuell und alarmgetrieben
  • Aufzeichnung dauerhaft im konfigurierbaren Ring, alarmbetrieben bzw. manuell
  • Recherche effizient, zielgenau, schnell, datenschutzkonform
  • Weiterleitung an externe Systeme: herstellerunabhängig über standardisierte Schnittstellen
  • Bereitstellung datenschutzkonform für mehrere Mandanten gleichzeitig 

Zur Erledigung dieser Aufgaben zeichnet sich vimacc®durch eine Reihe von  Eigenschaften aus >>mehr<<


Aktuelles

Besuch der niedersächsischen FDP-Fraktionsspitze auf dem Accellence Stand bei der HMI

Die Abgeordneten des Niedersächsischen Landtages Dr. Stefan Birkner und Jörg Bode informierten sich...

Accellence präsentiert zur Hannover Messe neben der datenschutzzertifizierten Videomanagementsoftware vimacc® auch WinCC OA Add-Ons, z.B. „ONVIF Discovery Extension“.

Die Accellence Technologies GmbH, Softwarehaus und Lösungsanbieter aus Hannover, stellt vom...

SloopTools Connect online

Im Februar 2019 wurde auf www.slooptools.com, dem ersten Marktplatz für SCADA- und...