Unsere Schwerpunkte

Audio & Video

SHORT-FACTS:
  • Starke Expertise in Audio- und Video-Übertragung über IP-Netzwerke
  • Experten für Audio- und Video-Standards und -Codecs
  • Herstellerunabhängige Integration von Kamera- und Rekorder-Systemen
  • Performante Speicherung und Wiedergabe von Audio- und Video-Streams
  • Expertise in Video-Analyse und Künstliche Intelligenz

Die Accellence ist im Jahr 2000 mit einem Team von Video-Experten auf dem Feld der Videosicherheit gestartet. Mit unseren digitalen Lösungen gehörten wir, im Zeitalter von analoger CCTV, zu den Pionieren moderner IP-Sicherheitslösungen für Video und Audio. Unsere Softwarelösung für einen Teilbereich des Hauptbahnhofs Hannover war eine der ersten ihrer Art in Deutschland. 

Als Experten für Audio- und Video-Standards und -Codecs sowie der performanten Speicherung und Wiedergabe von Audio- und Video-Streams ist die Hersteller-unabhängige Integration von Videosicherheitslösungen einer unserer wesentlichen Tätigkeitsschwerpunkte. Die hier gewonnene Expertise war auch der Ausgangspunkt für die Entwicklung unserer Videosicherheitsprodukte EBÜS und vimacc. Dabei spielen Video-Analyse und Künstliche Intelligenz (KI) eine wachsende Rolle.

Heute konzentrieren wir uns in unserem Dienstleistungsbereich auf zwei Kernangebote: Kundenspezifische Videosicherheitslösungen durch Integration unserer Produkte in die Systemumgebung unserer Kunden und Entwicklung spezieller Videosicherheitslösungen nach Kundenvorgaben. Einige dieser Lösungen finden Sie in ausgewählten Projektbeschreibungen.

WinCC OA

SHORT-FACTS:
  • WinCC OA ist ein objektorientiertes SCADA-System.

  • Accellence ist zertifizierter WinCC OA Premium Solution Partner der ETM professional control GmbH.

  • Erstellung von Anwendungen mit hohem kundenspezifischen Anpassungsbedarf.

  • Effiziente und skalierbare Plattform für kleine und große Anlagen.

  • Lösungen für Infrastrukturprojekte aller Art.
     

Der Einsatz unserer Videosicherheitslösungen in großen Verbundprojekten erfordert häufig eine enge Verknüpfung mit SCADA-Systemen (Signal Control And Data Akquisition). Dies führte vor fast 10 Jahren zur Integration unseres Videoprodukts vimacc mit dem SCADA-System SIMATIC WinCC Open Architecture (WinCC OA) der Siemens AG. 

Die von Siemens angebotene Lösungsplattform wurde so um eine Video-Applikation ergänzt, mit dem Ergebnis einer videofähigen, effizienten und skalierbaren Plattform für kleine und große Anlagen. Nicht zuletzt daraus entstand unser Dienstleistungsschwerpunkt „WinCC OA“, denn der Einsatz unseres Videomanagementsystems im Rahmen von WinCC OA bedingte einen weiteren Ausbau unseres SCADA-Teams für das Design-in von SCADA mit und ohne Video in die Zielsysteme der SCADA-Nutzer.

Unser Dienstleistungsschwerpunkt sind Lösungen mit großem kundenspezifischem Anpassungsbedarf. Über 20 Mitarbeiter decken aktuell mit ihrer Qualifizierung die Einzelaspekte Architecture, API, Security, Test etc. ab. So ist Accellence heute u. a. als Premium Solution Partner für WinCC OA zertifiziert. Anwendungsbeispiele finden Sie in unseren Projektbeschreibungen.

Systemintegration

SHORT-FACTS:
  • Schaffung optimaler Schnittstellen und Zugriffsmöglichkeiten.

  • Kundenspezifische Integration von Software- und Hardwaresystemen.

  • Usability und User Interface Design
  • Hardwarenahe Programmierung
  • API Programmierung

Bereits einer der frühen Schwerpunkte der Accellence, der sich sogar im Firmennamen ausdrückt (Access Technologies and Excellence), war die Schaffung optimaler Schnittstellen und Zugriffsmöglichkeiten für die Integration unterschiedlicher Gewerke zu komplexen Lösungen. Von unserer Kompetenz auf diesem Gebiet profitierten auch die eigenen Produkte. So können Sie auf EBÜS, unser Produkt für Notruf- und Serviceleitstellen, über 100 Fremdsysteme quasi „auf Knopfdruck“ aufschalten. Und unser Videomanagementsystem vimacc erlaubt nicht nur Ende-zu-Ende-Verschlüsselungen durch software-seitige Integration mit Kameras verschiedener Hersteller, sondern bietet auch optimierte Schnittstellen zu verschiedenen SCADA-Systemen und anderen Gewerken. Naheliegend, dass unsere Videosicherheitssoftware nicht nur „stand alone“ verwendet, sondern auch besonders effizient von uns in komplexe Systeme integriert wird. Integrationsbeispiele finden sie unter in unseren Projektbeschreibungen.

Garbsener Landstr. 10
30419 Hannover